Uli Binger

Ich wurde am 12.05.1970 geboren und bin ein waschechter Düsseldorfer Jong. Mein Vater ist Deutscher und meine Mutter war gebürtige Niederländerin. Ich wuchs wohl behütet mit meinen Geschwistern auf. Schon früh zeigte sich meine große Musikalität und wurde von meinen Eltern gefördert. Ich brachte mir selbst das Gitarre spielen bei und konnte mich schnell zu vielen Liedern begleiten. Später hab ich natürlich noch professionellen Unterricht auf der Gitarre erhalten (hab oft geschwänzt, nicht verraten ;-( ). Schon als Kind hatte ich meinen ersten Auftritt mit 11 Jahren.

Bei einem Auftritt blieb es natürlich nicht, trotzdem beendete ich erfolgreich die Schule und erlernte einen Beruf. "Sicher ist sicher" lautet heut' noch meine Devise. Ende der 90er Jahre veröffentlichte ich eine erste CD mit dem Titel "EINE FRAU GEHT IHREN WEG" .......anspruchsvoll und ausdrucksstark interpretiert. Mainstream war nie mein Fall und darum lief ich dem kommerziellen Erfolg nicht hinterher. Lieber spielte ich Pop- und Rocksongs, vor allem die Oldies und gründete u.a. die Collins Tribute Band mit Goran Kostic, wo wir mit 11 Musikern auf der Bühne die Songs unseres Idols performten. Weiterhin fleißig stehe ich als Solist mit Gitarre auf den Bühnen.

 

Aktuell gibt es eine neue CD von mir. Lange habe ich nach einem passenden Team gesucht und es gefunden in Willy Klüter als Komponist und Bernd Meinunger als Textdichter. SCHON OKAY, heißt der Titel der 2015/16 an den Start ging und zu einem Airplayerfolg wurde, eines war sicher, es werden weitere Produktionen folgen.

Die aktuelle Single ....eine Produktion von Willy Klüter im Verlag der meen-music GmbH ist ab dem 15 Mai 2017 überall verfügbar .....So la la.

                                                                            

   
© Uli Binger